statusmitteilung Stolpersteine und ein neues Syndikatsprojekt?

Hallo ihr Lieben,

Heute gibt es zwei Themen auf dem Haus für euch:

1. Mehr Stolpersteine für Augsburg

Wir sind vor kurzem darauf aufmerksam geworden, dass es die Möglichkeit gibt, Patenschaften für Stolpersteine zu übernehmen und somit die antifaschistische Erinnerungskultur zu stärken. Diesem Anliegen möchten wir uns mit euch zusammen widmen.

Eine Stolperstein-Patenschaft beinhalten

  • die Finanzierung der Verlegung für 120€
  • die regelmäßige Reinigung der Steine
  • die Benennung einer zu ehrenden Person.


Ihr könnt euch als Einzelpersonen oder Gruppen im Rahmen eurer Möglichkeiten einbringen, d.h. auch nur einen der oben genannten Punkte oder gerne auch einen Teilbetrag von den 120€.

Wir freuen uns, wenn wir zusammen die Erinnerungskultur in Augsburg stärken können.

Mehr Infos findet ihr hier

2. Bewerbung auf Flächen auf dem Sheridan-Areal

Die Stadt Augsburg verkauft Flächen im Sheridan-Areal und die fleißigen Leute aus der Ligsalz in München, haben eine Bewerbung dafür fertig gemacht und den Grundstein für ein neues Syndikatsprojekt in Augsburg gelegt. Die Abgabe der Unterlagen war letzte Woche, die Entscheidung, ob wir den Zuschlag bekommen, gibt es im September. Es könnten dort über 100 Leute Wohnraum finden und es sollen sehr viele spannende innovative Ideen umgesetzt werden. Wer mehr wissen will, kann sich gerne an uns wenden, es wird bald einen Newsletter für Interessierte geben und auch einen Online-Vortrag.

Bleibt gesund und liebe Grüße,

aus dem Katzenstadel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s